Theater Lehmann & Wenzel – Esra (Leipzig)

„Esra ist erwacht und geht auf Jagd nach ihren liebsten Emotionen. Sie ernährt sich von der Verzweiflung der Menschen. Der Hauch, den sie verbreitet, lässt die Welt jammern und schaudern. In die Schatten hinein schreitet die Riesin und trinkt dort die Tränen ihrer Opfer.“

Samira Lehmann und Stefan Wenzel, bei der letzten Kulturblüte zu Gast mit ihrer legendären Freischütz-Inszenierung, wagen es: sie rütteln Esra aus dem Schlaf. Ob sie spuckt, ob sie beißt? Auf jeden Fall ist Grusel vorprogrammiert und vielleicht heulen wir ja alle eine Runde mit Ihr zum Mond hinauf.

http://lehmannundwenzel.blogspot.com/