Theater Kranevit – Hänsel und Gretel (Berlin)

„Die Not ist groß, das Brot wird knapp.
Die Eltern überlassen ihre Kinder den wilden Tieren im Wald. Aber Hänsel hat stets einen guten Plan, der leider nicht immer aufgeht. Die Kinder gehen der Hexe in die Falle, und es ist an Gretel, sich und ihrem Bruder das Leben zu retten. Ein Märchen der Brüder Grimm- gespielt mit Fundstücken, Geige, Holz und Stein.“

Archaisch, feinfühlig und voller düsterer Poesie erzählen Kristina Feix und Franziska Hoffmann eines der bekanntesten deutschen Märchen ganz pur und gleichzeitig ganz neu. Und keine Angst – auch der Grusel stellt sich ein.

STÜCKE