KulturblütenFestival 2014

Ja – es gab Sonne, Wind und Sterne, auch etwas Regen, ein tolles Beisammensein und Zusammengehörigkeitsgefühl. Kommende Königinnen sangen von Identität, Industriestaubsaugern und Maissilos, Schwäne wurden erlöst , ein Clown traktierte seinen Zollstock, ein anderer seine Klarinette, ein Karussell drehte sich nicht und der Umzug führte zum Mittelpunkt der Welt. Viele kamen und wurden belohnt mit Glück oder dem Hau-den-Lukas oder einem Cocktail oder Kuchen… und im nächsten Morgengrauen sanken alle todmüde ins Bett und träumten von Tauchern nach versunkenen Schätzen….

Freitag

Samstag

Sonntag